Frühstücksinspirationen – liebste Kochbücher
Food & Drink

Frühstücksinspirationen – liebste Kochbücher

Okt 30, 2017 2 Comments

Frühstücksjunkie – dieses Wort beschreibt mich eigentlich sehr gut! Heute war so ein Tag an dem es neben dem Frühstück auch zu Mittag ein Frühstücksrezept gegeben hat und jetzt abends hätt ich am liebsten auch nochmal „Brinner“ (Breakfast for Dinner) gekocht.

Damit es abwechslungsreich bleibt, liebe ich es in Kochbüchern nach Frühstücksinspirationen zu suchen. Meine Sammlung wird dabei immer größer. Trotzdem habe ich eindeutig ein paar Favoriten, die ich euch hier gerne vorstellen möchte.

Frühstücksbücher Collage

 

Frühstück!

Tina Bumann

Mit welcher Buchempfehlung könnte man so einen Beitrag besser beginnen als mit einem, das den Titel  Frühstück!  trägt. Tina Bumann kredenzt darin 35 raffinierte Rezepte für Early Birds und Langschläfer, die ohne möglichst viel Chichi gut gelingen.

Kreative Ideen aus dem Häferl, schnelles Frühstück sowie Schmackhaftes für’s Wochenende sind auf knapp 100 Seiten zu finden.

Also genau das, was ich am allermeisten mag – Rezepte die schnell gehen und mit Sicherheit gelingen! Neben den toll geschriebenen Rezepten, machen vor allem die Fotos Lust auf’s Ausprobieren. Und das kommt nicht von ungefähr, denn Tina Bumann arbeitet als freie Fotografin, Foodstylistin und zeigt auf ihrem Blog tinatausendschoen.de viele weitere Rezeptideen – auch für alle anderen Mahlzeiten des Tages.

Dieses Kochbuch macht Freude bei jedem Durchblättern und hat viele kreative und leckere Vorschläge, die einem schon vorm Kochen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Frühstück Kochbuch Tina Bumann auf mellygolucky.com

 Frühstück Kochbuch Tina Bumann Doppelseite Sonntagsbrunch

 

What’s for breakfast ? Müsli!

Maja Nett

Hier dreht sich alles um die Flocken, die vom Frühstückstisch einfach nicht wegzudenken sind. Müsli! ist aber mehr als Haferflocken und Milch. Vor allem wenn es nach Maja Nett geht! Neben klassischen Müslimischungen, zeigt sie, wie man ganz einfach kreative Sorten zusammenstellen kann. Außerdem gibt es Ideen für Granola, Porridge und Riegel. Nomnomnom!

Besonders gefallen mir die ausführlichen Beschreibungen zu den diversen Zutaten – aufgeteilt in verschiedene Kategorien.

Die Bilder sind sehr ansprechend und liebevoll gestaltet und auch hier kommt beim Durchblättern schon Appetit.

Maja ist ebenfalls Bloggerin und hat auf moeyskitchen.com jeden Freitag Inspirationen für das gelungene Müsli-Frühstück geliefert.

Müsli Kochbuch Maja Nett auf mellygolucky.com

 Müsli Kochbuch Maja Nett Inhaltsverzeichnis

 

Good Morning – den ganzen Tag lang frühstücken

Lieselotte Forslin & Ulrika Ekblom

Der Titel ist Programm: mit den vielseitigen Rezepten in Good Morning ist es tatsächlich möglich Frühstück in den unterschiedlichsten Varianten zu genießen. Ob Müsli & Porridge oder doch süße und salzige Aufstriche, Gebackenes (Röstbrot oder Süßes) und Getränke – das alles und noch viel mehr kann man hier finden.

Ein besonderes Augenmerk wird dabei außerdem auf gesunde Alternativen gelegt. So gibt es zB ein Banana Bread Rezept, das ganz ohne raffinierten Zucker auskommt und trotzdem (oder vielleicht genau deshalb) total lecker ist.

Die zwei Autorinnen Liselotte Forslin und Ulrika Ekblom beschäftigen sich beruflich mit Essen (erstere als Food-Journalistin, zweitere ist Food-Fotografin) und man merkt ihnen die Leidenschaft für’s Frühstück in jedem Rezept an.

Good Morning Kochbuch Liselotte Forslin auf mellygolucky.com

Good Morning Kochbuch Inhaltsverzeichnis 

Good Morning Kochbuch Doppelseite

 

Müsliriegel & Fruchtschnitten

Nileen Marie Schaldach

Bei Müsliriegel & Fruchtschnitten handelt es sich zwar nicht um ein Frühstückskochbuch im herkömmlichen Sinn. Dennoch haben sich Müsli-Cookies und -riegel als schnelles Frühstück bei uns etabliert: sie können auf Vorrat gebacken werden und sind in knapp 30 Minuten fertig.

Nileen Marie Schaldach teilt auf ihrem Foodblog schaetzeausmeinerkueche.de ihre Begeisterung rund um Food und Kulinarik

Müsliriegel & Fruchtschnitten Kochbuch von Nileen Marie Schaldach auf mellygolucky.com

 Müsliriegel & Fruchtschnitten Kochbuch Inhaltsverzeichnis

 

Zu guter Letzt noch ein kleiner Einblick, denn heute wurden wieder mal Müsli-Cookies mit Schokolade gebacken:

Müslicookies Rezept von Nileen Marie Schaldach

Zutaten Müsli-Cookies mit Schokolade

Müsli-Cookies mit schokolade im Backrohr

 Müsli-Cookies in Glasdose in Coffee Corner

 

Meine schnellen und einfachen Frühstücksideen für jeden Tag hab ich übrigens in diesem Beitrag zusammengefasst.

Frühstücksinspirationen_Titelbild

 

*Für die Transparenz: die Links zu Amazon sind lediglich eine Kaufhilfe – keine Affiliate Links für die ich Geld bekomme. Die Kochbücher hab ich selbst ausgewählt und nicht zur Verfügung gestellt bekommen., 

 

Das könnte dir gefallen

2 Comments

  1. Hallo Melanie, ich bin ein absoluter Frühstücks/Brunch-Fan. Danke für deine Buch-Tipps. Gerade bei Frühstücks-Kochbüchern kann ich noch aufstocken 😉 Liebste Grüße, Olivia

    1. melanie.bukovski@gmx.at

      Sehr gerne! Kann sie wirklich empfehlen – allein das Durchblättern macht schon Freude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.