Fleischlust El Gaucho
Food & Drink Travel Unterwegs in Wien

Fleischlust El Gaucho

Jan 07, 2018 No Comment

Herzlich Willkommen zu meiner neuen Kolumne Fleischlust! Ein Schelm, der hier an etwas anderes als den Gaumenschmaus denkt 😉 Ich hab nie ein Geheimnis draus gemacht, dass ich einfach gerne Fleisch essen. Dabei ist mir aber vor allem gute Qualität wichtig.

Und da hab ich mir gedacht, ich zeig euch einmal im Monat einen richtig guten Platz in Wien um die Fleischlust zu stillen.

EL GAUCHO Rochusmarkt

Im September 2017 hat das zweite El Gaucho Steaklokal am Rochusmarkt in Wien eröffnet. 200 Gäste finden im Lokal im Gebäude der neuen Postzentrale Platz um feinstes argentinisches und österreichisches Rind zu speisen. Betrieben wird das erfolgreiche Gastronomiekonzept (es gibt insgesamt 5 El Gaucho Standorte in Österreich und München) von der steirischen Familie Grossauer.

Fleischlust El Gaucho offene Küche mellygolucky

Fleischlust El Gaucho Bar mellygolucky

 

Das Lokal

Im Erdgeschoss befinden sich Bartische. Hier kann man schon ab 9 Uhr Früh auch Frühstücken und zu Mittags gibt es von Mo-Fr ein wöchentlich wechselndes Lunch Angebot zu moderaten Preisen.

Fleischlust El Gaucho Bartische Erdgeschoss mellygolucky

Fleischlust El Gaucho Deckendeko Erdgeschoss mellygolucky

 

Auf dem Weg in den ersten Stock kann man einen Blick auf das umfangreiche Weinsortiment werfen.

Fleischlust El Gaucho Stiegenaufgang Weinsortiment mellygolucky

 

Oben befinden sich die meisten Tische, in den verschiedensten Größen. Die Musik ist lateinamerikanisch und nicht zu laut, das Licht ab ca. 18 Uhr schummrig, aber nicht zu dunkel. Somit eine sehr feine Atmosphäre in der man es aushalten kann.

Fleischlust El Gaucho Tische erster Stock mellygolucky

Fleischlust El Gaucho Einrichtung erster Stock mellygolucky

Fleischlust El Gaucho 2er Tisch erster Stock mellygolucky

 

Die Speisekarte

Dann kommt er endlich: der Bick in die Speisekarte! Und ja, die Preise fallen definitiv mehr die Kategorie „Gönnung“. Aber die Qualität und die Zartheit des Fleischs sind es eindeutig wert! Vorab wird ein Kuvert mit Butter, Aufstrich, Oliven, Proscuitto und Brot serviert. Danach gab’s Filetsteak 250g Medium mit Vogerlsalat und „Maistasche“ (ein Papierpaket mit Mais und Käse). Beim Dessert musste es die Schokoladevariation sein 😀

Fleischlust El Gaucho Gedeck mellygolucky

Fleischlust El Gaucho Vogerlsalat mit Speck mellygolucky

Fleischlust El Gaucho Filetsteak mellygolucky

Fleischlust El Gaucho Beilage Mais im Paket mellygolucky

Fleischlust El Gaucho Schokonachspeise mellygolucky

 

Wer jetzt meint, das ist ein zu tiefer Schnitt ins Geldbörsel, dem sei das Afterwork (Mo-Fr zwischen 17 und 18 Uhr)  und Late Night Steak (täglich 22 und 23 Uhr) ans Herz gelegt. Ich hab’s erst am Freitagabend probiert und war begeistert vom 200g Huftsteak!

Fleischlust El Gaucho Huftsteak Steakfries mellygolucky

 

Meine finale Bewertung

Das El Gaucho hält, was sein Ruf verspricht. Preis und Leistung stimmen und ich habe kaum irgendwo ein besseres Steak gegessen. Mit den speziellen „Happy Hour“ Angeboten ist es auch etwas für die kleinere Geldbörse.

Ambiente:     

Service:        

Angebot:       

Speisen:       

Gesamt:       

 

Pin It!

 

Pinterest_Fleischlust-El-Gaucho

Schaut ihr auch mal im El Gaucho vorbei?

Welche Lokalempfehlungen zum Thema Fleischlust habt ihr für mich?

 

 

 

Das könnte dir gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.