Buch Club November
Book Club

Buch Club November

Dez 07, 2017 No Comment

Während ich auf Urlaub weilte, fand die Lesung von Sebastian Fitzek zu seinem neuen Buch statt. Zum Glück waren zwei begeisterte Fans vom Buch Club vor Ort.

Meine Freundin Nina Eleni Kopp – ihres Zeichens selbst Autorin des Thrillers “Unter die Haut” – hat sich bereit erklärt für den Buch Club einen Gastbeitrag zu verfassen, worüber ich mich sehr freue! Viel Vergnügen!

 

Lesung Sebastian Fitzek im Casino Baden

Hallo, ich bin Nina und ich freue mich sehr, euch als Gastautorin das November-Buch vorstellen zu dürfen. Wir haben uns für den brandneuen Thriller meines deutschsprachigen Lieblingsautors entschieden: Flugangst 7A von Sebastian Fitzek.

Seitdem ich Fitzeks Pageturner „Passagier 23“ gelesen habe, bin ich ein Riesenfan und besitze alle Nachfolgewerke in meinem Bücherregal. Sein neuestes Buch ist mit knapp 24 Euro nicht billig, das 3D-Wechselbild-Cover tröstet jedoch über den stolzen Preis hinweg. Leider fesselten mich die Protagonisten und die zum Teil sehr konstruierte Geschichte dieses Mal nicht, umso überraschter war ich von der Lesung im Casino Baden. Für meine Buch-Club-Kollegin Nicole und mich war es das erste Mal, dass wir den „Meister des Thrill“ live on stage erlebten. Und [N1] was uns Herr Fitzek für 14 Euro pro Karte bot, war jeden Cent wert!

Dieser Mann hat nicht nur ein unglaubliches Gespür für das geschriebene Wort, sondern ist auf der großen Bühne ein Entertainer par excellence. In eineinhalb Stunden erzählte der 46-Jährige auf dieselbe spannende Art und Weise wie in seinen Büchern Geschichten aus dem Autoren- und Familienleben, plauderte über die eigene Flugangst, schockierte mit Funfacts aus der Welt des Flugverkehrs und signierte im Anschluss mit einer ansteckenden, inneren Ruhe alle Bücher, die ihm von seinen Fans vorgelegt wurden. Besonders hervorheben möchte ich das perfekt auf das Buch abgestimmte Bühnenbild und die kurzen Videoclips, die die Lesung zur unvergleichlichen Fitzek-Show machten.

Übrigens hatte sich auch Andreas Gruber inkognito unter die Fitzek-Fans gemischt. Wir kannten ihn ja schon von seiner Lesung im Oktober.
Nina Elini Kopp Sebastian Fitzek melygolucky

Nicole Grob Nina Kopp Sebastian Fitzek

 

November 2017

Flugangst 7A von Sebastian Fitzek 

Konstruierte Geschichte, die Charaktere handeln oft nicht schlüssig. Dieses Buch ist zwar vollgepackt mit Fitzeks berühmt-berüchtigten, bizarren Ideen, schließt aber nicht an die Spannung der letzten Bücher an. Der Schreibstil ist wie immer grandios rasant!

Darum geht’s: Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jede Kontrolle kommt. Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeugs bringen. Ein Nachtflug Buenos Aires-Berlin. Ein seelisch labiler Passagier. Und ein Psychiater, der diesen Passagier dazu bewegen soll, die Maschine zum Absturz zu bringen – sonst stirbt der einzige Mensch, den er liebt.

Flugangst 7A Cover im Casino mellygolucky

 

*Fotos und Text (c) Nina Eleni Kopp

Das könnte dir gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.